caereo® - Sichere Entkeimung der Luft durch UVC-Licht

Jetzt: Noch höhere staatliche Subventionen - bis zu 100% für Luftentkeimungsgeräte!

Machen Sie keimbelastete Aerosole direkt am Entstehungsort unschädlich. Integrieren Sie die erprobte Technologie der UVC-Entkeimung in Ihren täglichen Arbeitsalltag und reduzieren Sie die Belastung durch Corona- und andere Viren um 99 %.

Dass mit UVC-Licht Keime abgetötet werden können, ist schon lange bekannt. UVC-Licht wird z.B. in Operationssälen oder bei der Trinkwasserentkeimung seit vielen Jahren erfolgreich zur Entkeimung eingesetzt. Das Erbgut von Viren, Bakterien und Pilzsporen wird durch UVC-Licht zerstört. Da UVC-Strahlen schädlich sind, wenn der Mensch ihnen ungeschützt ausgesetzt ist, wird in caereo Systemen das UVC-Licht in undurchlässigen Metallkammern eingeschlossen. Diese Technologie wurde an der Hochschule München überprüft und als wirksam und unbedenklich eingestuft.

 

Corona-freie Raumluft durch Luftentkeimung mit UVC-Licht

Die caereo-Systeme fügen sich unaufdringlich in Klassenzimmer, Büro- und Besprechungsräume, Arztpraxen und andere Räume ein, in denen sich Menschen aufhalten. Sie können integriert werden in Systemleuchten, Monitore, Schränke und Regale, aber auch in Aufzugskabinen und Anzeigesystemen von Bussen und Bahnen.

NEU: Noch höhere staatliche Subventionen - bis zu 100% für Luftentkeimungsgeräte! (Pressemitteilung: BMWi 1.4.2021)

Die Subventionen für von der Pandemie besonders betroffene Unternehmen wurden ab April 2021 sogar noch erhöht! Unter bestimmten Voraussetzungen sind unsere Luftentkeimungsgeräte jetzt bis zu 100% förderfähig nach Corona-Überbrückungshilfe III des Bundeswirtschaftsministeriums für Wirtschaft und Energie.